Featured

Condolence Message June 2024

Benchen Monastery, June 3, 2024

Click images to enlarge

bpdm tbpdm e

Featured

Vajrasattva Puja at Benchen Monastery March 2024

Benchen Monastery, March 3, 2024

Schedule of long life puhja for His Eminence Kabje Sanggyes Nyenpa Rinpoche is published. Click images to enlarge

Year of the Wood Dragon: Losar Tashi Delegs

Benchen Monastery, January 30, 2024

New Yeares greetings to all of you!

Click image to enlarge

Featured

Kloster Benchen führt ein Sozialaudit durch

Benchen Monastery, 15. September 2023

Ein interessanter Artikel über Benchen Phuntsok Dargyeling ist in der Kathmandu Post vom 5. September 2023 veröffentlicht worden. Der Artikel informiert über das verpflichtende Sozialaudit der Regierung, das im Kloster stattfand. Hier eine Übersetzung:

Kloster Benchen führt ein Sozialaudit durch
Nepalesische Klöster müssen ihre jährlichen Ausgaben und Programme durch das Social Welfare Council (SWC) bestätigen lassen, nachdem das Land 2015 alle Klöster unter seine Zuständigkeit gebracht hat.
 
Das Kloster Benchen Phuntsok Dargyeling in Swayambhu hat am Sonntag möglicherweise als erstes buddhistisches Kloster in Nepal vor der derzeitigen Direktorin des Social Welfare Council (SWC) sein Sozialaudit präsentiert. Allerdings ist das Sozialaudit des Klosters Benchen Phuntsok Dhargyeling eine Ausnahme und nicht die Norm für Klöster in diesem Land.

Die gegenwärtige Direktorin des Social Welfare Council, Bhagawati Sangraula, begrüßte bei ihrer Ansprache anlässlich der Vorstellung des Sozialaudits in den Räumen des Klosters dieses Sozialaudit als Anzeichen für gute Führung und Transparenz. Sie sagte: „Dies ist wahrscheinlich das allererste Audit, das von einem Kloster in diesem Land durchgeführt wird.“
Hauptrednerin Sangraula lobte die Initiative des Klosters Benchen zur Führungsübernahme.„Klöster beschränken sich nicht nur auf Hingabe, im Mittelpunkt steht für sie die vielfältige Hilfe für die Gemeinden in Bildungs- und Gesundheitsbereichen,“ sagte Sangraula. „sie helfen den Gemeinden auch bei Katastrophen.“
Nachdem die Regierung es für die Klöster zur Pflicht gemacht hatte, ihre Spenden vom Wohlfahrtsrat bestätigt zu bekommen, begannen die Mönche, die Büros des SWC zu besuchen, sagte Sangraula weiter.
Um sicherzustellen, dass die Finanzierung mit den Standards der Regierung übereinstimmt, sollen Klöster Profis anstellen und durch interne Audits den Überblick über die Finanzen behalten.
„Einer der wichtigsten Punkte, den wir alle beachten sollten, ist, unsere Spender zu identifizieren, da das Land strenge Maßnahmen gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ergriffen hat,“ sagte sie.
Der Vorsitzende des Kathmandu Metropolitan City Ward15, Ishwar Man Dangol sagte, dass er seit Jahrzehnten die wohltätigen Aktivitäten des Klosters verfolgt habe.
„Ich möchte die Verantwortlichen des Klosters bitten, zu versuchen, die Budgets für Erziehung und Gesundheit zu erhöhen, da in diesen beiden Bereichen die Kosten sehr gestiegen sind und die Armen in der Stadt es schwierig finden, solche Dienste zu bekommen,“ sagte Dangol.
Tempa Lama, der verantwortliche Vorsitzende des Klosters, dankte allen, auch den Vertretern des Wohlfahrtsrates, der Stadtverwaltung Kathmandu und des Komitees für Klosterentwicklung für ihre aktive Beteiligung und ihre wertvollen Vorschläge.
Tej Prasad Badal und Sharada Devi Poudel vom Social Development Department der Kathmandu Metropolitan City, Vorsitzender der Himalayan Medical Foundation Therchen Gurung, Mitglied des Buddhist Philosophy Promotion and Monastery Development Committee Pasang Nuru Sherpa waren ebenfalls bei der Vorstellung des Sozialaudits anwesend.
Während der Vorstellung präsentierte Prem Baram, ein Mitarbeiter des Klosters, alle finanziellen Details und die Tätigkeiten des Klosters.

In den Einrichtungen des Klosters studieren 400 Studenten. Zu dem Kloster, das in der Nähe des berühmten Swayambhu Stupa in Kathmandu liegt, gehören die Klosterschule Benchen Phuntsok Dhargyeling, die stattlich anerkannte Grundschule und die Benchen Free Clinic, das Meditationszentrum Benchen Clear Light in Pharping und die neue, daneben liegende Benchen Shedra.
Das Kloster führt Gesundheits- und Meditationscamps durch und bietet buddhistischer Ausbildung an. Neben den normalen Instandhaltungmaßnahmen der Gebäude finden regelmäßig Gebete statt.

Featured

Teaching Notice 2024 -2026 from Benchen Monastery

Benchen Office, July 27, 2023

H.E. Sangye Nyenpa Rinpoche will grant The Kangyur Transmission and The Rinchen Terdzo Empowerment at Benchen Monastery, Kathmandu, Nepal in between 2024 and 2026.

 

Please click on link for Tibetan, Nepali orEnglish/Chinese Announcement

Tibetan      Nepali     English and Chinese

Yangsi Tenga Rinpoches Ankunft im Kloster Rumtek

Benchen Büro, 10.Juni 2023

Yangsi Tenga Rinpoche ist sicher im Rumtek Dharma Chakra Center in Sikkim angekommen.

Auf der Facebookseite von Kloster Rumtek gibt es einige schöne Fotos und ein kurzes Video zu sehen.

Featured

News from the Benchen Monastery School in Pharping

From Pharping by Mani Tobias Fischer, May 21, 2023

Find news on Benchen Monastery School on

 

News from the Benchen Monastery School in Pharping

Featured

Announcement of Rinchen Terzö Duration

Benchen Monastery, March 25, 2023

Tsurphu Labrang, Office of HH the Gyalwang Karmapa send this note:

Rinchen Terzö will start 14th June 2023 and will be completed within 5 month

please read

Kondolenz Brief von Benchen Phuntsok Dargyeling

Benchen Phuntsok Dargyeling Monastery, 10. März 2023

Lieber Egbert,

S.E. Sangye Nyenpa Rinpoche, Yangsi Tenga Rinpoche und die Benchen Gemeinschaft sind sehr traurig über die Nachricht von Hanne Pohlmanns Tod.
Wir möchten Dir hiermit unser aufrichtige empfundenes Beileid aussprechen.
Unsere Herzen sind in dieser schwierigen Zeit bei Dir, lieber Egbert.
Der Benchen Sangha hat Buddha Amitabha-Pujas und Gebete gemacht und - unserer Buddhistischen Tradition gemäß - Hunderte von Butterlampen unserer lieben Hanna geopfert, damit sie in Buddha Amitabhas Reinem Land wiedergeboren wird, weil sie eine ernsthafte und gute Praktizierende war.
Wir werden Hanna immer als sehr freundlich in Erinnerung behalten, immer bereit, Anderen zu helfen. Das war auch der Grund, warum der verstorbene Vajrameister Tenga Rinpoche sie gebeten hatte, die Verantwortung als Vorsitzende der Lotus Direkthilfe in Köln, Deutschland zu übernehmen.
Seit mehr als 20 Jahren unterstützt diese NGO Benchens wohltätige Arbeit in Nepal. Hanne hat das mit großem Erfolg gemacht. Unsere tiefe Anerkennung ihres selbstlosen Beitrags zur Benchen Gemeinschaft kann mit Worten nicht ausgedrückt werden.
Wir wünschen Dir Frieden, mögest Du Trost finden in vielen glücklichen Erinnerungen an Deine geliebte Hanna
Von den Vorstandsmitgliedern des Benchen Klosters

Tempa Lama, Tashi Oser, Jinpa Lodro, Sherab Wangchuk, Gyurme Phuntsok, Omgyal,Chhiring Phinjo

Samatha-Vipasyana Belehrungen April 2023

dok pic

S.E. Sangye Nyenpa Rinpoche wird neun Tage lang Belehrungen und Anweisungen zur Samatha-Vipasyana Meditation nach Jamgön Lodrö Thayes „Schatz des Wissens“ erteilen. Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Seine Eminenz Sangyes Nyenpa Rinpoche wird auf Bitte des Benchen Instituts neun Tage Belehrungen und Anweisungen zur Samatha-Vipasyana Meditation nach Jamgön Lodrö Thayes „Schatz des Wissens“ erteilen. Die Veranstaltung findet im Kloster Benchen in Swayambhu vom 2. – 10. April 2023 statt mit Simultanübersetzungen in Englisch, Chinesisch und Nepali.

Weitere Informationen erhalten Sie per Telefon oder Whatsapp unter:

Thinly Ozer: +977 9869049529
Lopon Dakpa Namgyal: +977 9868822874