Kloster Benchen Phuntsok Dargyeling, 19. Juli 2019

Wegen anhaltender gesundheitlicher Probleme von S.E. Sangye Nyenpa Rinpoche müssen die Vorträge über die Schatzkammer des Wissens abgesagt werden.
 

Übersetzung des offiziellen Statement:

Es tut uns sehr leid, Ihnen allen mitteilen zu müssen, dass die Vorträge über die Schatzkammer des Wissens, die für Oktober 2019 angesetzt waren, wegen anhaltender gesundheitlicher Probleme Seiner Eminenz Sangye Nyenpa Rinpoche abgesagt wurden. Rinpoche wurde von Ärzten eindringlich empfohlen, einen möglichst langen Erholungsurlaub zu machen. Wir bitten um Entschuldigung für diese kurzfristige Ankündigung und daraus folgende Unannehmlichkeiten.
Die 100 Millionen-fache Rezitation des Medizinbuddhamantras wird aber wie vorgesehen stattfinden und die neuen Daten für die Vorträge werden bekanntgegeben werden, sobald Rinpoches Gesundheit und sein Befinden sich bessern.
Vielen Dank für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Sherab Wangchuk, June 26, 2019

These are impressiones from HH Karmapa Ogyen Trinley Dorje's 34th birthday celebration at Benchen Monastery on 26 June 2019.

 

Tempa Lama, April 29, 2019

Drubwang Sangye Nyenpa Rinpoche arrived at the Benchen Phuntsok Dargyeling Monastery in Swoyambhu on the 27th April after completing his journey to Bhutan, visiting various places and monasteries and giving teachings. Rinpoche will stay at the monastery in Swoyambhu for a while.

Tempa Lama. 10. April 2019

Liebe Schwestern und Brüder im Dharma

Unser geliebter Meister Kyabje Tenga Rinpoche verstarb am 30. März 2012. Dem tibetischen Mondkalender gemäß, war es der achte Tag des zweiten Monats des Jahres 2139.

Alle tibetischen Klöster folgen diesem Mondkalender. Demzufolge fällt der Gedächtnistag  auf den 13. April. An diesem Tag wird in unserem Kloster die Weiße Tara Puja zelebriert und viele Lichter dargeboten. Wir alle können diese Gelegenheit nutzen, uns der Liebe, Güte und Belehrungen von Tenga Rinpoche zu erinnern, die er uns gegeben hat, um ein besserer Mensch zu werden.

Benchen Buddha Maitreya Projekt , 31. März 2019

newbuldingWir laden Euch ein, das "Benchen Buddha Maitreya Projekt " freundlicherweise zu unterstützen und dafür zu spenden.
Indem Ihr durch Spenden und andere Beiträge, durch Geld oder Sachleistungen, zu einem Teil des "Benchen Buddha Maitreya Projekt" werdet, erzeugt und sammelt Ihr fortwährend Verdienste, so lange, wie der Tempel zum Nutzen aller besteht.
Buddha lehrte, dass der Bau von Klöstern und Lehrstätten eines der besten Mittel ist, um mit Körper, Rede und Geist Verdienst und Weisheit anzusammeln.
Ein Kloster ist nicht nur
ein Platz zum Schutz heiliger Statuen, Schriften und des Sangha, sondern auch
ein Platz, an dem die segensreichen Lehren des Buddha gelehrt werden um vielen Leuten von Nutzen zu sein.
Ein Platz, an dem die wirkliche Heilung des Geistes beginnt.
Es ist ein Platz nicht nur für eine Person, sondern für Tausende, die sich dort versammeln.
Es ist ein Platz, an dem nicht nur eine Person lehrt, sondern wo viele große Lehrer Belehrungen geben werden.

Hier gibt es die Deutsche Version des Textes

Dies sind neuste Kurz-Videos von der Benchen Grundschule. Klickt bitte auf die Bilder um die Videos zu sehn.

1

2

3

4