Am 31. März 2014 hat Drubwang Sangye Nyenpa Rinpoche Tenga Rinpoches Reliquien Stupa in Parphing geweiht, zusammen mit vielen Rinpoches, Dorje Lopöns, Khenpos, Lamas, Mönchen, Nonnen und vielen Laien. Es begann um 8:30 Uhr morgens. Während der Weihe gab es Regenbogenkreise um die Sonne und drei große schwarze Vögel und ein weißer Vogel flogen hoch über der Stupa ihre Kreise. In der tibetischen Tradition sind das sehr glücksverheißende Zeichen.
Hier ein paar Fotos:

(Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf das Foto.)

Hier noch eine weitere Ankündigung:
Vor zwei Jahren starb Kyabje Tenga Rinpoche am 8. Tag des 2. Monats des tibetischen Kalenders. Dieses Jahr fällt der Jahrestag von Rinpoches Übergang ins Paranirvana laut westlichem Kalender auf den 7. April 2014. An diesem Tag wird in Kloster Benchen in Kathmandu den ganzen Tag Weiße Tara Puja gehalten und es werden Butterlampen geopfert. Es wäre sehr schön, wenn jeder von Ihnen, der sich mit Kyabje Tenga Rinpoche verbunden fühlt, an dem Tag praktizieren und Gebete machen könnte.

Das ist alles für heute. Namaste, Tempa