Am 6. Juni 2013, im besonderen "Saga Dawa"-Monat, gelang es Chagzö Tashi Özer, Kyabje Tenga Rinpoches Reliquien-Pillen, Reliquien-Knochen, Tsatsas, das Holz der Lebenskraft, die Drime Namnyi-Mandalas  so wie die Kangyur- und Tangyur-Texte zu und in Rinpoches Stupa in Pharping zu bringen. Sangter Rinpoche hat zusammen mit allen Khenpos, dem Drubpön, dem Dorje Lopön und allen Senior-Mönchen eine schöne Zeremonie abgehalten und all diese Substanzen im Vasen-Bereich des Stupa aufgestellt.
Bis jetzt sind etwa 70% des Stupa fertig.
Hier sind einige schöne Bilder:

Namaste, Tempa