lyln

Allgemeine Hinweise für Kurse und Retreats in Benchen Phuntsok Ling:

Bringen Sie bitte einen eigenen Schlafsack, eine Decke und warme Kleidung mit.
 
Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!
Per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Es sind nur begrenzt Unterbringungsmöglichkeiten vorhanden!
 
Kosten:
Während der Kurse mit unseren ansässigen Lamas (mit Unterbringung und Verpflegung): 35 € pro Tag.
Dieser Kostensatz lässt sich nur halten, wenn jeder Teilnehmer einen kleinen Mithilfe-Job übernimmt, z.B. Staubsaugen, Reinigen der Tische, etc.
 
Anmeldung:
Um alle Vorkehrungen für den Kurs treffen zu können, ist eine vorherige verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich. Sie können Ihre Anmeldung bis zwei Wochen vor Beginn des Kurses kostenfrei stornieren. Bei späterer Absage wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 € fällig.
 
Retreats:
Für eine Retreat Praxis ist eine vorherige Rücksprache mit Sangye Nyenpa Rinpoche absolut notwendig.
Während des Retreats wird Lama Ngawang Tsultrim Sie bei Ihrer Praxis unterstützen.
 
Tägliches Programm:
 
7:30 Uhr: Grüne Tara Praxis
17:00 Uhr: Mahakala Praxis
20:00 Uhr: Chenrezig Puja/Chöd (Milam Lungten)

2022-05-16 Kagyu OfficeLiebe Freunde,

Benchen Phuntsok Ling feiert den Geburtstag Seiner Heiligkeit dem 17. Gyalwang Karmapa, Ogyen Trinley Dorje, dem Oberhaupt der Karma Kagyu Linie, am 30. Juni.

Mehr Details

Aus diesem Anlass wird unter der Leitung von Lama Ngawang Tsultrim eine Milarepa Tsok Puja ausgeführt. Jeder ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Termin: 30. Juni 2022

Zeit: 19:30 Uhr

Diese Veranstaltung wird als Zoom Meeting durchgeführt (ca. 90 Minuten).

Details dazu werden über den BPL Newsletter veröffentlicht.

Dorje ChangLama Ngawang Tsultrim wird an einer Reihe von Abenden Erklärungen zu ausgewählten Lieder der Kagyü Meister geben.

Zu Anfang steht ein kurzer Text komponiert von Jetsün Milarepa: "Sechs Beispiele von Illusion, welche Vergänglichkeit lehren".

Termine (alle Zeiten MESZ):

02. April 2022 um 19:30 Uhr

16. April 2022 um 19:30 Uhr

30. April 2022 um 19:30 Uhr

18. Juni 2022 um 19:30 Uhr

02. Juli 2022 um 19:30 Uhr

Download Link: Six Examples of Illusion that Teach Impermanence (nur Tibetisch/Englisch)

Jeder ist herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Liebe Sangha,

heute möchte ich den Retreat Plan von Benchen Phuntsok Ling für das kommende Jahr vorstellen.

mila2Ganz am Anfang, am 8. November 1998, als Tenga Rinpoche beschloss, Benchen Phuntsok Ling zu gründen, schrieb er an seine Schüler:
Die Absicht oder das Ziel, ein Zentrum zu kaufen ist, dass dort alle, die Zeit haben, einige Wochen oder Monate Retreat machen können und dass es im Sommer ein fester Platz für die Sommerkurse sein wird. Für die weitere Zukunft sind Kurse über allgemeine buddhistische Belehrungen und die persönliche Praxis geplant, die den stufenweisen Pfad der vier vorbereitenden Übungen, die Praxis der Entstehungs- und Vollendungsphase des Yidam (Kyerim/Dzogrim), die sechs Yogas von Naropa und den Weg von Mahamudra beinhalten werden.
Dadurch, dass dort Dharma praktiziert werden wird, wird es ein Platz von außergewöhnlichem Nutzen für einen selbst und andere sein.
 
Dies waren seine Worte, die er all seinen Schülern in einem Brief mitteilte, bevor er nach Nepal abreiste.
Und am Anfang des Sommerkurses 2020, in den Ratschlägen, die uns S.E. Sangye Nyenpa Rinpoche über WhatsApp gab, sagte er sehr deutlich, wir hätten großes Glück, viele Jahre im Dharma zu sein und viele kostbare Belehrungen und Einweihungen von hohen Lehrern erhalten zu haben. Wir hätten so viele Dharma Bücher gelesen - aber ohne Praxis können wir nicht Befreiung erlangen und so wäre jetzt wirklich die Zeit gekommen, so viel wie möglich zu praktizieren, Retreat zu machen und Erfahrungen zu sammeln.

Somit haben beide unserer Rinpoches den Rat und die Anweisung gegeben, dass wir alle so viel wie möglich Retreat machen sollen.